Strindberg vom Filet mit Kartoffeln und Zuchini

Teller Strindberg vom Filet

Strindberg vom Filet – von welchen Filet ist es nun richtig? Na von dem – welches man nimmt 🙂 Jeder macht sein Strindberg etwas anders. Ich beschreibe einfach mal wie wir es machen …

Da wir gestern schon das Schweinefilet hatten – ist noch ein Teil davon ĂŒbrig gewesen. Übrigens liegt das daran das Tollu jetzt einfach mal paar Tage Lust auf Rumpsteak hat – er macht sich also das Rumpsteak und ich bekomme lecker Strindberg 🙂

schweinefilet mit senfDie Filets werden in Scheiben geschnitten und flach gedrĂŒckt. Dann wird gesalzen und gepfeffert und die Filets auf der einen Seite mit Senf bestrichen. Der Senf dient nicht nur als GeschmackstrĂ€ger, sondern darauf kleben auch die ZwiebelwĂŒrfel hervorragend. Danach werden die so bestrichen und belegten Schweinefilets in Mehl gewĂ€lzt und anschließend durch verquirltes Ei gezogen.

In einer Pfanne lĂ€sst man Fett heißwerden und gibt dann die umhĂŒllten Strindberg vom Filet hinein und brĂ€t sie beidseitig an. Sie sind relativ schnell gar, man muß nur immer wiedermal wenden oder man gibt sie zum Nachziehen in den Backofen.

Nun zu meinem derzeitigen LieblingsgemĂŒse – Zuchini mit Zwiebeln. Dazu eine normale Zuchini halbieren, die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben und dann in Scheiben schneiden. Bei einer Zuchini reichen 2 kleine Zwiebeln aus, diese werden auch halbiert und in Scheiben geschnitten.

Zuchini ZwiebelAchtung zuerst die Zuchini anbraten, erst spĂ€ter die Zwiebeln zugeben, sonst wĂŒrden die

Lese mehr ...

Strindberg mit Mais als Dessert Muffins

Teller Strindberg

MinutensteaksStrindberg belegtMinutensteaks vom Rind eignen sich hervorragend um ein Steak Strindberg vom Rind machen. Strindberg ist ja ein Steak mit Senf oder und Meerrettich bestrichen wird, mit Zwiebel belegt und das mit Ei umhĂŒllt wird und gebraten.

In diesem Artikel habe ich schon mal etwas mehr zu Strindberg geschrieben. Darum möchte ich mich jetzt darĂŒber nicht nochmal auslassen. Der Unterschied ist nur

Lese mehr ...

Steak Strindberg mit Bratkartoffeln und Gurkensalat

Teller Steak Strindberg

Steak Strindberg mit Bratkartoffeln und Gurkensalat geht genauso schnell wie das von gestern. Nur paar Vorbereitungen sollte man einen Tag vorher machen – Paar Kartoffeln in der Schale abkochen oder dĂ€mpfen und der Gurken Salat schmeckt auch ĂŒber Nacht durchgezogen besser.

Aber was ist eigentlich Steak Strindberg?

Als Strindberg oder nach Art Strindberg wird alle bezeichnet was mit Senf, eventuell auch noch Meerrettich, mit Zweibeln belegt und in Ei gewĂ€lzt und gebraten wird. Das kann man mit Rumpsteak, Rinderfilet, Schweinefilet oder auch Fisch machen. Das Original Rezept soll wohl nach Überlieferungen mit Rumpsteak sein. Es soll wohl der Schweizer Koch Werner Vögeli erfunden haben und als erstes in einem Frankfurter Restaurant (Kupferpfanne im Jahr 1959) prĂ€sentiert haben. Er wanderte dann nach Schweden aus und wurde dort sehr berĂŒhmt. Im Stockholmer Nobelrestaurant “OperakĂ€llereren” gelangten dann den Lendenschnitten nach Strindberg und Werner Vögeli zu Ihren endgĂŒltigen Ruhm.

Nun aber zu der Zubereitung…

Gurkensalat ZutatenGurken haben jetzt Saison und sind sehr preiswert zu bekommen. Vielleicht sind auch paar krumme Gurken, besonders preiswert zu ergattern. Ich habe sowieso noch nicht verstanden was an einer geraden Gurke geschmacklich besser sein sollte… Die 2-3 Gurken schĂ€len und in Scheiben hobeln. Dann drĂŒckt man die Scheiben mit den HĂ€nden

Lese mehr ...

unser Blog ist eingetragen bei:

Blogtotal

Blogverzeichnis

rezeptefinden.de

foodfeed

Cateringvergleich

doFollow

Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche