Hüftsteak mit Sauce Bernaisse und Bratkartoffeln

Hüftsteak mit Sauce Bernaisse

Ich wünsche erstmal allen meinen Lesern ein erfolgreiches und gutes Jahr 2016!

Ich persönlich werde mich wieder dieses Jahr bemühen etwas mehr Artikel zu schreiben, manchmal lies es die Zeit letztes Jahr nicht zu täglich zu posten…

Dann geht es heute mal wiederlos … es gab Hüftsteak mit Sauce Bernaisse und Bratkartoffeln.

Eigentlich sollte man dazu das Mittelstück vom Rinderfilet nehmen, somit könnte man das Essen heute auch das Chateau Briand für „Arme“ nennen. Spaß beiseite, denn auch ein Hüftsteak hat seinen Preis und ist keinesfalls ein alltägliches Essen. Für unsere 2 Steaks hatten wir im Angebot 8 € bezahlt. Die Bratkartoffeln, Bohnen und Sauce Bernaisse sind preislich fast zu vernachlässigen. Die Kartoffeln sollte man am besten schon am Vortag abkochen, natürlich mit Schale. Dann geht die Essenszubereitung sehr schnell. Bei den Bohnen ist die beste

Als erstes macht man eine Pfanne richtig heiß, dabei ist eine Eisenpfanne von Vorteil. Dann gibt man das Fett oder Öl hinein und danach sofort auch die Steaks. Lassen Sie den Steaks Zeit sich auf der einen Seite erstmal anzubräunen, bevor Sie die

Lese mehr ...

Wurstsalat mit Bratkartoffeln

Wurstsalat

Ein leckeres Essen – gerade wenn es etwas wärmer ist. Die Kombination vom kalten Wurstsalat und den warmen Bratkartoffeln ist immer wieder ein Genuß.

Nun Wurstsalat kann man fertig kaufen, aber muß man doch nicht, denn er ist auch schnell selbst gemacht. Es gibt ja auch Fertigprodukte die nicht wirklich fertig sind. Damit meine ich das man die Wurst schon geschnitten in vielen Supermärkten kaufen kann. Klar kann man auch die Wurst selbst schneiden, aber das kann man sich mit guten Gewissen sparen.

In der heuteigen Zeit gibt es ja sehr viele Fertigprodukte, nur selbst kochen macht doch auch Spaß und hat doch auch irgendwas sinnliches. Das bedeutet aber auch nicht das man etwas Hilfe immer wiedermal in Anspruch nehmen kann. Mit Hilfe meine ich das man bestimmte Dinge selbst machen kann, aber man kann auch einige Dinge halb fertig kaufen. Ein gutes Beispiel hierfür sind Nudeln. Man kann mal Nudeln selbst machen, nur wer hat immer wieder die Zeit jedesmal zu kochen und dann noch die Nudeln zu machen. Die hausgemachte Tomatensoße soll der

Lese mehr ...

Minutensteaks werden zum Schnitzel

Teller Minutensteaks als Schnitzel

Minutensteaks ZutatenMinutensteaks die zweite Runde … Gestern gab es schon so eine Packung Minutensteaks. Der Geiz lässt grüßen. Aber wir essen ja eigentlich nicht so schlecht täglich … haben sie sich schon mal unsere Übersicht „alles auf einen Blick“ angeschaut? Wir wollen auch in diesem Jahr täglich unser Essen dokumentieren. Ich freue mich schon darauf und möchte mich hier an dieser Stelle nochmal bei allen bedanken die unseren Blog verfolgen und lesen.

Nun Schnitzel gab es, seit ich den Blog schreibe, schon des öfteren. Das ist ja wohl auch kein Wunder das schnelle Essen und wohl auch das Lieblingsessen vieler Menschen – ist eben ein Schnitzel.

Das Klassische Schnitzel ist es mal nicht, denn die Variante wäre wohl dann nicht aus Minutensteaks vom Hähnchen. Es funktioniert aber perfekt und schmecken tut es allemal.

Am wichtigsten ist die Verwendung von

Lese mehr ...

Schweine Kotelett mit Bratkartoffeln

Teller Schweine Kotelett mit Bratkartoffeln

Schweine KotelettSchweine Kotelett ist so ein Essen was man schnell gemacht hat und einem nicht sehr viel einfällt zum Thema „Was koche ich heute?„. Schweine Kotelett ist überall ganz preiswert zu bekommen. Die Ganze Debatte um das preiswerte Fleisch ist zwar vorhanden, aber mal ehrlich – der Metzger kauft das Fleisch im gleichem Großhandel ein. Dort wird es eben nur teurer verkauft, weil logischerweise der kleine Metzger nicht den Preis bekommt als ein Abnehmer von großen Mengen.

Welchen Metzger kennt der normale Mensch – der in der Stadt lebt – und sicher sein kann das er sein Fleisch vom kleinen Bauern der Region bezieht??? Auf dem Land oder eben in ländlichen Regionen mag das noch anders sein, da kennt man vielleicht sogar sein Schwein mit dem Namen. Wir persönlich kennen weder den Metzger, noch das Schwein – wir sind leider darauf angewiesen das Fleisch am Fleischstand im Supermarkt zu kaufen. Ich persönlich kann auch nicht dort sagen „Lieber Supermarkt, verkaufe mir das Fleisch einfach etwas teurer, damit ich ein gutes Gewissen habe!“ Ich kaufe es nunmal zu diesen Preis und das ist in etwa (je nach Größe) 1 € pro Schweine Kotelett.

Auf jeden Fall ist ein paniertes Schweine Kotelett meist etwas saftiger als ein Schnitzel. Schon allein die Fettschichten die da vorhanden sind, bringen mehr  Geschmack. Viele Menschen lieben auch noch die Möglichkeit, den Knochen abzunagen.

Das Schweine Kotelett sollte man bevor man es

Lese mehr ...

Kalbsschnitzel mit Bratkartoffeln und Bohnen

Teller Kalbsschnitzel mit Bratkartoffeln

In den Artikel von gestrigen Kalbsfilet hatte ich es schon angekündigt, das es heute Schnitzel geben wird…

Also heute haben wir vom Kalbsfiletkopf und den Kalbsfiletschwanz die kleinen Kalbsschnitzel gemacht. Die Krönung des Schnitzels ist natürlich das Verwenden von Kalbfleisch. Es gibt kaum was leckeres und so zartes wie ein Kalbsschnitzel aus diesen Teilen.

Butterschmalz ist das nächste Zauberwort was ein Schnitzel richtig gut macht. Butterschmalz gehört in jeden Kühlschrank! Es ist eben optimal dafür geeignet darin Fleisch anzubraten. Es ist nicht weiter als geklärte Butter. Der Butter wird bei der Herstellung das Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzogen. Das Wasser ist das was bei anderen Fettarten dann immer den Spritzeffekt hat. Milcheiweiß und Milchzucker verbrennen zu den häßlichen und bitteren Bestandteilen, wenn man in normaler Butter anbrät. All diese Effekte sind bei Butterschmalz entfernt und man kann sich an diesen klaren, guten Geschmack und Bratergebnis erfreuen.

Ich hoffe es steht schon mal auf Ihrer Einkaufsliste … es gibt übrigens KEINEN

Lese mehr ...

unser Blog ist eingetragen bei:

Blogtotal

Blogverzeichnis

rezeptefinden.de

foodfeed

Cateringvergleich

doFollow

Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche