Zunge in Madairasosse mit Kartoffelbrei

Teller Zunge in Madaira

Da ist sie wieder – Zunge – eine der Innerreien die ich besonders gern esse. Sicher nicht jedermans Sache. Die Natur hat das ganz gut geregelt, da ja jedes Tierchen nur eine hat, so ensteht nicht soviel Streit darüber 😉

Was nicht pasiseren darf ist, das sie zu weich gekocht wird. Das mag ich dann nicht mehr. Sie muß schon weich sein aber eben doch bissfest. Ansonsten kann man dabei auch nichts weiter verkehrt machen.

Das ist übrigens ein Rest von der letzten Zunge gewesen. Hier gehts zu den Artikel der Zubereitung von der Zunge die wir damals eingefroren.

Bei der Zunge in Madairasosse muß man auch wiedermal, eine Soße gebunkert haben. Da sich ja bei der Zubereitung der Zunge ansich keine eigenständige Soße bildet. So eine „Madaira Soße“ ist im Prinzip fast das Gleiche wie eine Rotweinsoße oder besser gesagt eine

Lese mehr ...

Kalbszunge in Butter gebraten und Kartoffelbrei

Teller Kalbszunge

KalbszungeKalbszunge ist für alle die die eben Innereien lieben ein besonderer Genuß. Fakt ist aber auch das viele irgendwie da nicht wirklich ran können, das liegt vielleicht auch am Aussehen. Es ist eben eine Zunge. Das Fleisch ist natürlich besonders mager und auch zart, nur zu weich sollte sie auch nicht gekocht werden.

Aber nun mal von voern die Kalbszunge muß als erstes eben mal – so wie sie diese gekauft haben – gekocht werden. Dazu setzt man einen Sud von Suppengemüse, Zwiebel, Salz, Wacholder, Lorbeer und 1 Nelke an. Dahinein kommt dann die Kalbszunge und wird auf kleiner Hitze gekocht, das braucht schon seine Zeit – nach einer halben Stunde kann man schon mal schauen, ob sie weich ist. Man probiert das mit am besten mit der Fleischgabel. Ganz genau kann man das nicht sagen, da die Zeit auch von der Größe der Zunge abhängt.

Kalbszunge Haut abziehenDann wird die Kalbszunge kalt abgespült, denn dadurch löst sich die Haut besser, die man ja abziehen muß. Ich fange immer an der Zungenspitze an, manchmal klappt es in einem Zug die Haut nach hinten abzuziehen, manchmal geht es auch nur Stückchenweise… Auf jedenfall muß man die ganze Haut abziehen, der Rest der sich nicht direkt abziehen lässt, schabt man mit einen

Lese mehr ...

Zunge mit Kartoffeln und Möhren Juilienne

Teller Zunge Kartoffeln

ZungeWelch ein Festessen ist so eine Zunge für alle die Innereien mögen. Ich liebe den Geschmack von Zunge. Einfach nur in Butter angebraten ist es für mich besonders lecker.

Als erstes möchte ich mich entschuldigen das dazu die ganzen Bilder fehlen, die ich gemacht habe… Sie sind einen unkontrollierten Löschvorgang zum Opfer gefallen…aber es wird sicher nicht die letzte Zunge sein die wir kochen.

Die feinste Variante ist natürlich die Kalbs Zunge, aber auch die anderen brauchen sich nicht zu verstecken und sind meistens auch viel preisgünstiger zu haben. Beim Kauf von Schweinezunge lohnt es sich minimum 2 Stück zu nehmen, Kalbs und Rinderzunge sind natürlich größer und da reicht eine.

Die Zubereitung ist denkbar einfach, mal abgesehen von der Kochzeit die eine Zunge braucht. Man gibt die Zunge in einen aufgekochten Sud, der mit Salz, Zwiebel, Wurzelgemüse, Pfefferkörner, Lorbeer und eine Nelke gewürzt ist. darin köchelt sie dann

Lese mehr ...

unser Blog ist eingetragen bei:

Blogtotal

Blogverzeichnis

rezeptefinden.de

foodfeed

Cateringvergleich

doFollow

Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche