Rotbarsch mit Zitronen Kapern Butter zum Dessert Mascarpone Bällchen

Rotbarsch mit Zitronen Kapern Butter klein

Freitag – der Regel nach sollte heute Fisch Tag sein … so war es dann auch. 

Rotbarsch PfanneDie Rotbarsch Filets kamen aus der TK Truhe vom Supermarkt und wurden nur aufgetaut, gewaschen, getrocknet, gesalzen und in Mehl gewendet, dann ging es ab damit in die Pfanne zum anbraten. Wir lassen viele Gerichte im Backofen fertig garen, so auch unsere Rotbarschfilets. 

Zuvor sollte man aber die Kartoffeln schonmal aufsetzen, denn die brauchen am längsten. Der Spinat zum Fisch, lag in der Tiefkühltruhe gleich nebenan… da kann man ja auch nichts falsch machen. Paar Zwiebelwürfel in die Pfanne, Spinat drauf und würzen nach Bedarf mit Salz, Pfeffer und Muskat. Ein Blub Sahne rundet den Spinat ab. 

Zitronen Kapern ButterNun zu der Zitronen Kapern Butter, dafür filetieren Sie die Zitrone, noch dem sie die Schale rings rum abgeschnitten haben. Anschließen wird sie in kleine Stücke geschnitten und mit den Kapern gemeinsam gehackt. Diese Mischung geben Sie in einen Topf, etwas Butter dazu

Lese mehr ...

Redsnapper Filet auf Spinat und Kartoffeln

Teller Redsnapper Filet auf Spinat

Redsnapper FiletDa ist er wiedermal der Fisch mit der superschönen Musterung. Das Redsnapper Filet kann man frisch oder auch gefroren kaufen. Dazu muß man aber sicher an einen gut sortierten Fischstand einkaufen. So einfach im Supermarkt bekommt man kein Redsnapper Filet.

Die schöne Haut kann man sogar mit essen. Auf dieser Haut wird das Redsnapper Filet auch zuerst angebraten. Den Rest erledigt wiedermal der Backofen. Dort kann er fertig garen und man kann den Rest zubereiten. Nur allzulange braucht ein Fisch immer nicht im Backofen, sonst wird er auch schnell mal trocken. Er soll nicht mehr glasig innen sein aber eben auch nicht zu trocken. Eine Kunst die man relativ schnell erlernt. Da gibt es auch keine Zeitangaben, denn es kommt ja auch auf die Größe vom Redsnapper Filet an.

Spinat ist mit eines der leckersten Gemüse zum Fisch, ganz egal ob man nun den frischen Spinat (nur in der Saison erhältlich), Blattspinat gefroren oder auch Spinat gemahlen verwendet. Die Zubereitung ist immer die Gleiche, Zwiebelwürfel in etwas Fett anbraten Spinat dazu und würzen mit Salz, Pfeffer und frisch griebenen Muskat. Lecker ist es auch wenn man mal paar Tomatenwürfel dazu gibt. Den Spinat kann man

Lese mehr ...

Hähnchen Piccata mit Spinat und Kartoffeln

Teller Hähnchen Picatta mit Spinat

Piccata machen wir ja öfters mal … nur eben weniger mit Hähnchenfilet. Es funktioniert aber genauso gut. Das Prinzip einer Piccata besteht ja darin, im übertragenen Sinne eine Scheibe – was auch immer – zu panieren….

Ja wie – Was auch immer? Na es eignet sich für Piccata …

  • Rind
  • Schwein
  • Kalb
  • Lamm
  • Geflügel
  • Fisch
  • Aubergine
  • Kürbis
  • Zucchini

Die Panierung die eine Piccata ausmacht, ist der Parmesan der mit verwendet wird. In Italien gibt man schon zu den Brotkrümeln Parmesan dazu. Dort wird auch nicht wirklich das hier typische Paniermeehl verwendet, sondern frisches Weißbrot zu Krümeln in der Moulinette zubereitet.

Diese Methode wenden wir immer bei Lammfilet an, mischen dann aber zu den Weißbrotkrümeln Kräuter der Provence.

Picatta herstellenFür eine Piccata Milanese vermischt man Ei und Parmesan. Es wird also nicht typisch paniert. Das Fleisch wird vorher nur mit Salz uns Pfeffer gewürzt. Anschließend wälzt man es in der Mischung und brät das Ganze auf kleiner

Lese mehr ...

Spinat mit Huhn und Reis

Teller Spinat mit Huhn und Reis

Spinat HuhnSpinat mit Huhn und Reis  ist so ein Gericht der indischen Kategorie welches man fast immer problemlos und superschnell zubereiten kann. Der einfachste gefrohrene Spinat ist schon mal völlig ausreichend, auch kann man sich beim Kauf vom Spinat den „Blubb“ ersparen. Man kommt immer besser wenn man den „Blubb“ selbst zugibt!

Hähnchenbrust ist überall gut und preiswert zu bekommen. Einen Reis hat man ja auch meistens im Vorratsschrank. Wenn sie Reis kaufen für dieses Gericht sollte man schon Basmatireis nehmen, Tilda Basmatireis ist unserer Meinung nach nach wie vor der beste.

Als erstes sollte man den Reis zubereiten. Das geht wie immer mit 1 Teil Reis und 2 Teilen Wasser am besten. Für 2 Personen reicht schon mal eine Kaffeetasse Reis. Braten sie am besten in Fett eine Zwiebel, im Würfel geschnitten an. Geben sie dann noch ein paar Kardamomkapseln (in der Mitte aufgebrochen) und den Reis dazu. Das Ganze wird nur kurz angedämpft und mit Salz gewürzt. Dann kommen die 2 Teile Wasser (2 Kaffetassen) darüber. Es wird kurz gerührt und dann lässt man den Reis langsam köcheln (nicht mehr

Lese mehr ...

Fischroulade mit Tomatenspagetti und Spinat

Teller Fischroulade

Eine Fischroulade geht leichter als man vielleicht denkt. Die Grundlage bildet immer ein Plattfisch und eine Farce aus Fisch. Man muß sich auch nicht immer an genau DAS Rezept halten sondern kann und soll seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Das wichtigste ist die Zubereitung einer Fischfarce. Dazu nimmt man ein Fischfilet welches man in kleine Stücke schneidet und im Mixer pürriert mit Eigelb und Sahne. Das sollte ziemlich schnell gehen, dabei darf sich der Fisch bzw. die Mischung nicht erwärmen. Also kurz mixen und alles sollte gut gekühlt sein! Die cremige Mischung die so entsteht streicht man dann auf das Fischfilet. Man kann dabei der Farce noch Kräuter beimischen. Die Farce wird dann noch mit blanchierten Blattspinat oder auch Wirsing abgedeckt und alles wird mit Aluminiumfolie aufgerollt und beidseitig wie ein Bonbon eingedreht und somit verschlossen. Diese Rolle oder auch Rollen gibt man

Lese mehr ...

unser Blog ist eingetragen bei:

Blogtotal

Blogverzeichnis

rezeptefinden.de

foodfeed

Cateringvergleich

doFollow

Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche