Putenschnitzel mit Pommes Frites und Salat

Teller Putenschnitzel mit Salat

PutenbrustSo eine Putenbrust ist schon ganz schön groß. Denn bei unserem Saltimbocca von gestern ist ja doch noch gut die Hälfte übriggeblieben. Somit bleiben wir bei den Fleischscheiben und bereiten dann heute mal ein Putenschnitzel daraus.

Über Schnitzel habe ich nun im Laufe der Zeit des Blogs schon reichlich geschrieben. Das kann ich mir, denke ich mal, heute ersparen. Aber auch über die Beilage – Pommes Frites – gibt es wohl kaum was zu berichten, aus dem Tiefkühler herausgeholt. Das war heute so ein Tag wo alles schnell gehen sollte.

Putenschnitzel paniertAn solchen Tagen ist ein Schnitzel immer eine gute Möglichkeit gut satt zu werden und das mit wenig Aufwand. Nur dann noch mal was zu der Panade, wir kaufen immer die mit Paprika drin, die macht einfach eine wunderschöne extra

Lese mehr ...

Minutensteaks werden zum Schnitzel

Teller Minutensteaks als Schnitzel

Minutensteaks ZutatenMinutensteaks die zweite Runde … Gestern gab es schon so eine Packung Minutensteaks. Der Geiz lässt grüßen. Aber wir essen ja eigentlich nicht so schlecht täglich … haben sie sich schon mal unsere Übersicht „alles auf einen Blick“ angeschaut? Wir wollen auch in diesem Jahr täglich unser Essen dokumentieren. Ich freue mich schon darauf und möchte mich hier an dieser Stelle nochmal bei allen bedanken die unseren Blog verfolgen und lesen.

Nun Schnitzel gab es, seit ich den Blog schreibe, schon des öfteren. Das ist ja wohl auch kein Wunder das schnelle Essen und wohl auch das Lieblingsessen vieler Menschen – ist eben ein Schnitzel.

Das Klassische Schnitzel ist es mal nicht, denn die Variante wäre wohl dann nicht aus Minutensteaks vom Hähnchen. Es funktioniert aber perfekt und schmecken tut es allemal.

Am wichtigsten ist die Verwendung von

Lese mehr ...

Kalbsschnitzel mit Bratkartoffeln und Bohnen

Teller Kalbsschnitzel mit Bratkartoffeln

In den Artikel von gestrigen Kalbsfilet hatte ich es schon angekündigt, das es heute Schnitzel geben wird…

Also heute haben wir vom Kalbsfiletkopf und den Kalbsfiletschwanz die kleinen Kalbsschnitzel gemacht. Die Krönung des Schnitzels ist natürlich das Verwenden von Kalbfleisch. Es gibt kaum was leckeres und so zartes wie ein Kalbsschnitzel aus diesen Teilen.

Butterschmalz ist das nächste Zauberwort was ein Schnitzel richtig gut macht. Butterschmalz gehört in jeden Kühlschrank! Es ist eben optimal dafür geeignet darin Fleisch anzubraten. Es ist nicht weiter als geklärte Butter. Der Butter wird bei der Herstellung das Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzogen. Das Wasser ist das was bei anderen Fettarten dann immer den Spritzeffekt hat. Milcheiweiß und Milchzucker verbrennen zu den häßlichen und bitteren Bestandteilen, wenn man in normaler Butter anbrät. All diese Effekte sind bei Butterschmalz entfernt und man kann sich an diesen klaren, guten Geschmack und Bratergebnis erfreuen.

Ich hoffe es steht schon mal auf Ihrer Einkaufsliste … es gibt übrigens KEINEN

Lese mehr ...

Schnitzel panieren und Kartoffelsalat dazu

Schnitzel Kartoffelsalat

Schnitzel panierenSo in etwa – wie am Imbiss, nur um Welten besser, ist doch so ein frisch gebratenes Schnitzelchen und ein Kartoffelsalat, wa man weiß was darin verarbeitet wurde und nicht mit Konservierungsstoffen in Supermarkt Regal gestellt worden ist.

Wie schon oft, in vorherigen Artikeln von mir erwähnt, machen wir ja meistens unser Schnitzel NICHT aus der Oberschale. Alles was sich so finden lässt, wie Minutensteaks oder auch perfekt ein Schweinefilet. Das ist doch heutzutage so preiswert zu bekommen und es werden in sekundenschnelle wuinderbar zarte Schnitzelchen daraus.

Schnitzel panieren…

Man muß auch kein großes Drama aus der „Panierstrasse“ machen irgendein kleiner Teller mit Mehl, ein Schüsselchen mit verquirlten Ei und am besten auf einen tiefen Teller das Paniermehl. Nicht vergessen die Schnitzel vorher zu salzen und zu pfeffern 😉 dann erst das Schnitzel panieren.

Noch mal was kurz zum Thema Paniermehl… Da gibt es auch Unterschiede, nehmen sie dabei nicht unbedingt das billigste was sie finden. Wir haben uns auf die Firma Leimer eingeschossen und dabei das mit einer Paprikazugabe. Es läßt sich guit verarbeiten und schmeckt auch gut.

NUN spalten sich die Geister – das Paniermehl fest andrücke oder eben nicht fest andrücken? Soll sich die Panade wirklich etwas lösen und Blasen bilden? Wir mögen es einfach wenn die Panade sich NICHT

Lese mehr ...

kleines Schnitzel Kroketten und Bohnen Mais Gemüse

Teller kleine Schnitzel

Kleine Schnitzel sind sowohl auf dem Teller schön anzusehen und auch ein super schöner Snack. Es gibt sicher Menschen die gern ein Riesenschnitzel gern essen, wenns denn gut gemacht ist – warum nicht. Aber es gibt auf dieser Welt sehr viele Menschen und auch Köche (die ja auch nur Menschen sind) die es schon fertig bringen ein Schnitzel zuzubereiten was den Name nicht wert ist – „fritierte ranzige Schuhsohle“ wäre da wohl besser auf der Speisekarte erklärt. Sagen Sie was Sie wollen – Fakt ist das ein Schnitzel nicht in die Friteuse gehört! Unbestritten ist es, das ein gutes Schnitzel schon viel Fett braucht. Aber welches Fett ist doch auch entscheidend. Das beste Ergebnis eines Schnitzels erziehlt man mit der Verwendung von Butterschmalz.

SchnitzelDann kommt noch die Frage welches Fleisch sollte man verwenden?

Oberschale vom Kalb ergibt das das Original Wiener Schnitzel. Welches aber in 2 verschiedenen temperierten Fetten ausgebraten wird. Die Alternative dazu ist das „normale“ Schnitzel aus der Oberschale vom Schwein.

Dann gibt es noch den Schweinerücken und auch den Kalbsrücken. Der preisliche Unterschied versteht sich von selbst. Aber ein Schweinerücken ergibt ein sehr gutes Schnitzel, welches viel schneller gar ist als das von der oben erwähnten Oberschale.

Bei den heutigen Fleisch Dumping Preisen ist auch das Schweinefilet die Alternative für ein Schnitzel. Das braucht man dann gar nicht zu klopfen, es reicht völlig aus es etwas flach zu drücken. Das wird sozusagen das EXPRESS

Lese mehr ...

unser Blog ist eingetragen bei:

Blogtotal

Blogverzeichnis

rezeptefinden.de

foodfeed

Cateringvergleich

doFollow

Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche