Fischfilet Duett mit Risotto und Lauch

Teller Fischfilet Duett mit Risotto

Fischfilet DuettFischfilet Duett – Leicht zu machen …Dank der kleinen Portionsware die heutzutage an Fisch angeboten wird. Ausgewählt hatten wir Wildlachsfilet und Kabeljau. Das Ganze ist in etwa für 2-3 Personen ausreichend. Welches Fischfilet Duett sie verwenden ist immer den Angebot geschuldet was man halt findet.

Fischfilet Duett mit Risotto und Lauch

RisottoBei dieser Zusammenstellung muß man mit den Risotto anfangen, denn der braucht am längsten. Ein guter Risottoreis ist die Grundlage, im Notfall geht aber auch ein Milchreis. Der Risotto muß immer gut gerührt werden, damit er schön schlotzig wird. Fangen sie an indem Sie Zwiebelwürfel in Fett anbraten, den Reis zugeben und dann mit Weißwein (oder auch Prosecco) ablöschen. Was sie sonst noch hineingeben ist Ihren Geschmack überlassen, wir hatten noch getrocknete in Öl eingegte Tomaten, die wir einfach kleingeschnippelt haben. Was sich auch immer sehr gut macht sind getrocknete Pilze, die geben auch ein schönes Aroma. Nachdem der Wein etwas eingedünstet ist gibt man immer wieder nach und nach etwas Flüssigkeit in Form eine Brühe zu. Wenn man den Reis immer wieder rührt, kann man ja den Rest des Essens zubereiten.

Wir haben und für Porree heute entschieden. Drei Stangen deutschen

Lese mehr ...

Kabeljau mit Sauerkraut und Püree

Teller Kabeljau Sauerkraut

Kabeljau mit Sauerkraut klingt vielleicht etwas ungewöhnlich, ist aber sehr lecker. Kabeljau ist ja von natur aus ein leckerer Fisch. Kommt er aus der Ostsee, wird er auch als Dorsch bezeichnet. Vom Kabeljau kommt auch die in Konserven angebotene Dorschleber, die ich persönlich sehr gern auf frischen Schwarzbrot oder Baguette esse. In England ist er als Codfisch bekannt und ebenso beliebt. Aber auch in den Anreiner Staaten des Nordpolarmeers und des Nordatlantiks ist es beliebt und wird auch gerade in der industriellen Verarbeitung sehr viel verwendet, was schon wiedermal das Thema Überfischung auf den Schirm bringt. Nun gut – wir haben heute nunmal Kabeljau mit Sauerkraut und Püree.

Kabeljau eignet sich hervorragend zu pochieren. Lassen sie diesen Fisch in heißen Wasser, gewürzt mit Salz, Pfefferkörner, Weißwein und etwas Zitrone gar gezogen. Lassen sie den Fisch nicht kochen sondern nur ziehen, sonst laugt er aus.

Die Soße entseht aus einer Mehlschwitze mit

Lese mehr ...

unser Blog ist eingetragen bei:

Blogtotal

Blogverzeichnis

rezeptefinden.de

foodfeed

Cateringvergleich

doFollow

Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche