Hirschkarree mit Klößen und Feldsalat

Teller Hirschkarree mit Klößen

HirschkarreeEine Wonne ist es ja es schon so ein Hirschkarree … Für alle die geeignet – die Fleisch rosa essen können. Alle anderen essen lieber dann wohl Hirschgulasch 😉

Das Hirschkarree sieht doch schon mal im rohen Zustand einfach nur gut aus. Man könnte als erstes der Optik halber die herausstehenden Knochen noch fein säuberlich abputzen. Man kann es aber auch lassen, für zu Hause – da kommt ja jetzt niemand vorbei der Schönheitspunkte, Michelin Punkte oder auch Gourmet Kochmützen verteilt.

Es wird so wie es ist gesalzen und gepfeffert und in der Pfanne angebraten, dann kommt es in den Backofen und das war es auch schon. Mit den Fingertest – einfach auf das Hirschkarree draufdrücken – merkt man schon wann es gut ist. Das soll noch etwas nachgeben, am besten auch gleich mal am Anfang draufdrücken und dann etwas

Lese mehr ...

Hirschkaree mit Pfifferlings-Gnocchi

Teller Hirschkaree

HirschkareeEine schöne Leckerei ist so ein Hirschkaree, aber eben nicht so einfach zubekommen. Auch der befreundete Jäger wird sich das sicher gut bezahlen lassen. Für meine Begriffe handelt es sich dabei mit um das beste Stück vom Hirsch. Man muß aber das zarte rosa gebratenene Fleisch mögen, wenn es zu lange gebraten wird, dann besteht die Gefahr das es zäh wird. Wer kein rosa Fleisch ißt, der sollte sich eher einen guten Hirschgulasch oder einen Hirschbraten zubereiten.

Soviel Arbeit bei der Zubereitung hat man gar nicht. Es wird nur gesalzen und gepfeffert und dann in der Pfanne ringsrum angebraten. Zum Fertiggaren kommt es dann in den Backofen. Das Stück wie sie es rechts sehen langt für 2 Personen.

Die Beilagen sollten sie schon vorher zubereitet haben, bzw. spätestens dann wenn das Fleisch im Ofen ist.

Wir haben ja Gnocchi gemacht – aber fertig gekaufte leider. Gnocchi – für mich sind das eine Art Klößchen, sozusagen die Klöße der Italiener. Es gibt heutzutage einfach Produkte die man fast bedenkenlos als Fertigprodukt kaufen kann. Das beste Beispiel sind

Lese mehr ...

unser Blog ist eingetragen bei:

Blogtotal

Blogverzeichnis

rezeptefinden.de

foodfeed

Cateringvergleich

doFollow

Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche