Maishuhn mit gratinierten Kartoffeln und Möhren

eller Maishuhn mit gratinierten Kartoffeln

Maishuhn frischEin Maishuhn ist eine superleckere Sache. Es schmeckt einfach gut und das Fleisch ist besonders zart. Man erkennt es sofort an der schönen gelben Farbe. Diese Hühner werden nur mit Mais gefüttert, das ist der Grund für die gelbliche Färbung. Sie sind auch mit einem Gewicht von meistens über 1 kg perfekt als ausreichende Portion für 2-3 Personen geignet. Nun für geübte Esser ist eine Brust und eine Keule ja auch nicht zuviel und schon hätte die 3. Person mal nur die restlichen Knochen zum abputzen.

Das Maishähnchen braucht man nur zu salzen und zu pfeffern und dann ab damit in den Backofen. Bei Umluft und etwa 200 Grad braucht es dort in etwa – 45 Minuten.

Die Möhren die wir heute hatten waren frische kleine schon geputzte Möhren. Die haben wir dann nur in wenig Wasser gar ziehen lassen. Das ist ja egal welche Möhren man nimmt, frische Mören schmecken immer noch am

Lese mehr ...

Lammrücken in Kräuterkruste mit gratinierten Kartoffeln und Ratatouille

Teller Lammrücken mit Ratatouille

LammrückenLammrücken NeuseelandLammrücken ist schon was feines, gerade wo man das ja küchenfertig kaufen kann. Das beste Lammfilet ist unserer Meinung nach das aus Neuseeland. Dort ist ein Lamm nur höchstens 1 Jahr alt. Klar macht es einen Unterschied, es ist eben dann besonders zart. Dieses Filet ist einfacher zuzubereiten, als man denkt.

Wichtig ist das man es auch wirklich nur kurz anbrät, es soll schon noch rosa innen sein. Aber mal von Vorn … In der so einer Packung aus der Tiefkühltruhe sind meistens 4 Filets. Pro Person langt so in etwa 1 Filet, aber da es ja auch lecker schmeckt kann man oder besser sollte man wohl doch schon 1 1/2 Filet pro Person rechnen. Sollten doch noch so paar weiße Sehnen dran sein, muß man diese aber noch abschneiden.

Dann kommen wir mal zur Panade, diese wird aus Toastbrot hergestellt, also eine frische Brotpanade. Rechnen Sie pro Filet etwa 2 Scheiben Toastbrot. Legen Sie die Toastbrotscheiben aufeinander und schneiden sie dann dünn die Rinde ringsrum ab. Danach wird es in grobe Würfel geschnitten und in der Mulinette zu Krümeln verarbeitet. Diese frischen Semmelbrösel bilden dann die optimale Kruste. Dazu kommen jetz nunr noch frische Kräuter, damit erzielt man das beste

Lese mehr ...

Lammcarre Kartoffelgratin und Aubergine

Teller Lammkare

LammcarreLammcarre ist wohl mit eines der leckersten Lamm Gerichte die es gibt. Wir haben das neuseeländische Lamm gekauft. Der Vorteil von Lamm aus Neuseeland ist es, das dort das Lamm nur noch ein Lamm ist wenn es ein Jahr alt ist. In Australien und vielen anderen Ländern geht das Lamm auch noch mit 2 Jahren über den Ladentisch. Nun man kann es nehmen wie man will, das Lamm aus Neuseeland ist sicher das Beste. In der heutigen Zeit wo es um CO2 Verbrauch geht und auch viel über Regionale Produkte gesprochen wird, kann man jetzt Einwände haben. Ich glaube aber kaum das die Lämmer aus der deutschen Region den Bedarf decken können. Selbst wenn man davon ausgeht das wir nicht so oft Lamm essen, habe ich noch keinen Anbieter gefunden der mir das Lamm um die Ecke rum verkauft. Mag sein das es auf dem ländlichen nochmal anders ist, aber dort werden sie wohl auch bleiben und nicht in den Handel in diverse Großstädte gelangen….

Zubereitung vom Lammcarre

Lammcarre geputztDas Lammcarre ist schon fast fertig geputzt wenn man es kauft. Das heißt die Stiele sind schon mal plitzblank geputzt, aber wir schneiden dann doch noch immer gern das Fett auf der Oberseite etwas ab. Es muß jetzt nun nicht alles ab, aber das meiste wenigstens.

Die zwei Stücke werden dann im Ganzen angebraten, vorher natürlich gesalzen und gepfeffert. Man macht dann schon mal den Backofen an, denn dort sollte es fertiggaren, wenn es denn schön

Lese mehr ...

Schweinekotelett mit gratinierten Kartoffeln

Teller Schweinekotelett mit gratinierten Kartoffeln

Schweinekotelett – man könnte auch sagen das Schnitzel mit Knochen. Nein – so ein Schweinekotelett schmeckt schon noch mal anders, es braucht auch etwas länger, da das Fleisch auch am Knochen schon durch sein muß. Es schmeckt auch etwas kräftiger. Im guten Butterschmalz angebraten erreicht man die richtige Temperatur zum Anbraten und natürlich gibt es auch einen guten Geschmack. Auf kleiner Flamme wird es gar gebraten, dabei muß man es aber öfters wenden.

Wie zu einem Schnitzel, sollte auch hier eine Zitrone nicht fehlen.

Die gratinierten Kartoffeln habe ich ja auch schon des öfteren beschrieben, das bleibt ja nun mal auch nicht aus, da sich ja irgendwann auch mal die Gerichte von unseren täglichen Mittagstisch sich wiederholen. Die in dünne Scheiben geschnittenen Kartoffeln werden in Sahne, gewürzt mit Salz, Pfeffer und Muskat, vorgekocht und dann im Backofen nur noch überkrustet. Es gibt aber auch die Variante wo man die Kartoffeln noch roh in eine

Lese mehr ...

Maishuhn Gratin und Blumenkohl

Teller Maishuhn Kartoffelbrei und Blumenkohl

Maishuhn KartoffelbreiSo ein Maishuhn erkennt man schon vom weitem. Es ist gelblich, eben von der Fütterung mit Mais. Auch preislich liegt es etwas höher als ein normales Huhn. Dafür erhält man ein geschmackvolles und sehr zartes Huhn. Es lohnt sich auf jeden Fall das mal auszuprobieren. Man bekommt es in fast jeden etwas besser sortierten größeren Supermarkt.

Blumenkohl frischJetzt ist auch eine gute Zeit um frischen Blumenkohl dazu zu machen. Es gibt ja Zeiten dann ist ein Blumenkohl teilweise teurer als ein Stück Fleisch. Was ja fast unverständlich ist, gerade wenn man im Bezug auf gesunde Ernährung an Gemüse denkt. So ein frischer Blumenkohl ist schon eine leckere Angelegenheit. Freunde von mir essen ja NUR Blumenkohl mit Butter-Semmelbrösel und Kartoffeln als eigenes Gericht. Es kann sicher eine Einbildung sein, aber ich habe immer beim Essen ohne Fleisch, nach kurzer Zeit wieder Hunger…. Ich kann schon vegetarisch essen aber habe eben dieses Problem, das ich schon kurz danach noch mal in irgendeine

Lese mehr ...

unser Blog ist eingetragen bei:

Blogtotal

Blogverzeichnis

rezeptefinden.de

foodfeed

Cateringvergleich

doFollow

Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche