Haehnchenschenkel mit Salat und Wedges Kartoffeln

Haehnchenschenkel mit Salat und Wedges klein

Lange habe ich nichts mehr geschrieben. Aber nun gibt es wieder tolle Rezepte bzw. unser täglich Essen. Heute mal die einfachen Haehnchenschenkel. Alle Rezepte finden Sie wie immer auf unser Seite – Alles auf einen Blick.

Fangen wir heute mal mit was ganz banalen an. Man kann ja nicht immer exklusives Essen kochen. Haehnchenschenkel sind immer wieder preiswert zu ergattern. Mal ganz abgesehen davon, ob es sich dabei um nun den gesunden Bio Haehnchenschenkel handelt. Das muß jeder für sich entscheiden. Leider wird es ja auch nicht immer nur um den biologischen Aspekt gehen, sondern auch um den täglichen Einkauf im Supermarkt und den damit verbundenen ziehen der Geldbörse an der Kasse. Da wird der Hähnchen Schenkel wohl auch mit dem Preis zum Kaufreiz. 

Man kann es in verschiedenen Kombinationen kaufen. Mit oder ohne Gewürze ist hier die Frage. Ich persönlich bevorzuge die Natur Variante. Eine Marinade ist schnell hergestellt und man kann sich auf den eigenen Geschmack einstellen. Es reicht auch nur Pfeffer und Salz. Etwas mehr Farbe bringt dann immer das

Lese mehr ...

Paprika Gulasch mit Rigatoni

Teller Paprika Gulasch mit Rigatoni

Paprika Gulasch kling doch auch ein wenig vegetarisch, aber bei uns ist wie meistens doch schon Fleisch drin. Wir essen auch vegetarisch, aber doch schon eher am Nachmittag – wenn wir zum Kaffee Kuchen essen …

Nun mal Spaß beiseite, ich verstehe ja noch eine vegetarische Ernährung, das machen viele Millionen Menschen auf diesem Planeten. Einfach bedingt durch viel zu teure Fleischpreise oder auch aus religiösen Gründen oder mal einfach so. Aber was soll das mit Clean Eating, Vegan, Flextarier, Paleo oder Frutarier denn sein? Solche Ernährungs Ideen können nur von einer elitären und vom Überschuß geprägten Gesellschaftsschicht enstehen. Für meine Begriffe hat jedes einzelne davon rein mal gar nichts mit Gesundheit zu tun. Nur in einer Gesellschaft die dann die Zusatz Produkt Industrie für Nährungsergänzungsmittel, Vitaminen und

Lese mehr ...

Puten Minuten Steaks mit Champignons und Spätzle

Puten Miniuten Steaks mit Spätzle und Champignons

Puten Minuten Steaks gibt es in den meisten Supermärkten in der Fleischtheke. Es ist nichts anderes als eine Putenbrust in Scheiben geschnitten. Die Bezeichnung verkauft sich einfach auch besser, glaube ich zumindest. Der Preis Unterschied zur Putenbrust ist auch marginal, wenn nicht auch gar nicht vorhanden. Es ist eben einfach schon zurecht geschnitten und man kann sich die Arbeit sparen und es ist meistens eine Portion die für 2 Personen schon gerechnet ist.

Man kann aus den Puten Minuten Steaks natürlich auch wunderbar kleine Schnitzelchen machen. Wir haben diese heute aber nur kurz angebraten und dann die Spätzle dazu gemacht. Wir hatten heute die getrockneten Spätzle. Ich mag diese nicht so besonders, aber sie haben mir heute auch geschmeckt. Ich finde einfach die Spätzle in der frischen Form besser, nur dann hat man eine ganze Packung und das ist wiederum zu viel für uns zwei. Es aht eben alles seine Vor- und Nachteile. Diese „trockenen“ Spätzle kann man eben perfekt portionieren.

Frische Champignons waren heute auch im Einkaufswagen gelandet, die braunen Champignons sind ja immer wieder eine schöne Beilage zu Fleisch und allen Nudelgerichten. Super schnell gemacht und ein schönes Aroma ergibt es eh immer. Aber auch hier sind dann bei einer

Lese mehr ...

Maishuhn mit gratinierten Kartoffeln und Möhren

eller Maishuhn mit gratinierten Kartoffeln

Maishuhn frischEin Maishuhn ist eine superleckere Sache. Es schmeckt einfach gut und das Fleisch ist besonders zart. Man erkennt es sofort an der schönen gelben Farbe. Diese Hühner werden nur mit Mais gefüttert, das ist der Grund für die gelbliche Färbung. Sie sind auch mit einem Gewicht von meistens über 1 kg perfekt als ausreichende Portion für 2-3 Personen geignet. Nun für geübte Esser ist eine Brust und eine Keule ja auch nicht zuviel und schon hätte die 3. Person mal nur die restlichen Knochen zum abputzen.

Das Maishähnchen braucht man nur zu salzen und zu pfeffern und dann ab damit in den Backofen. Bei Umluft und etwa 200 Grad braucht es dort in etwa – 45 Minuten.

Die Möhren die wir heute hatten waren frische kleine schon geputzte Möhren. Die haben wir dann nur in wenig Wasser gar ziehen lassen. Das ist ja egal welche Möhren man nimmt, frische Mören schmecken immer noch am

Lese mehr ...

Spargelgemüse mit Fleischspießen und Kartoffeln

Teller Spargelgemüse mit Spießen

Es ist ja Spargelzeit, also nicht wie ran an die Stangen, denn schneller wie man denkt ist es wieder vorbei mit dem Königsgemüse. Ein leckeres Spargelgemüse kann man auch aus den etwas preiswerterem Spargel machen. Man kann auch Bruch kaufen, es macht zwar etwas mehr Arbeit, weil man da mal eben nicht so zügig hintereinánder schälen kann, aber was solls …

Der Spargel sollte immer gut geschält werden, das geht am besten mit einem Kartoffelsparschäler. Es ist nun mal so das man eben Abfall hat und ein eher sparsames Schälen des Spargels bringt keinen Gewinn, sondern hat zur Folge das man eben den Spargel dann nicht mehr so gut genießen kann, weil er dann die „Fäden“ zieht. Der geschälte Spargel wird dann im Salzwasser, welches gewürzt ist mit Salz, Zucker, etwas Butter und einer halben Zitrone (mit Schale), gekocht. Den Spargel gibt man immer in das heiße Wasser, dort sollte er langsam köcheln. Er ist fertig, wenn der Spargel auf einer Gabel sich beidseitig ein wenig nach unten biegt. Für unser Spargelgemüse sollte er auf keinen

Lese mehr ...

unser Blog ist eingetragen bei:

Blogtotal

Blogverzeichnis

rezeptefinden.de

foodfeed

Cateringvergleich

doFollow

Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche