Rinderbraten von falscher Lende, Kartoffeln und Feldsalat

Teller Rinderbraten von der falschen Lende

Rinderbraten von falscher LendeRinderbraten von falscher Lende ist ein besonderer Braten, weil er doch so schön zart wird. Einfach ringsrum gut salzen und Pfeffern, scharf angebraten, mit Suppengemüse und dann mit einen Schuß Rotwein ablöschen und diesen einbrennen lassen. Dann langsam mit Wasser oder eben noch besser wenn hat einen Fleischfond nach und nach die Soße entstehen lassen. Würzen sie auch auch noch mit etwas Lorbeer, 1 Nelke und paar Wacholderkörnern. Der Braten braucht doch schon eine ganze Weile bis er durch ist, also Geduld und Zeit ist angesagt. Wenn der Rinderbraten von falscher Lende so langsam beim Anspießen von der Fleischgabel rutscht ist er fertig. Dann nimmt man ihn aus der Soße und passiert diese durch ein Sieb. Binden sie die Soße mit kalt angerührten Mondamin ab. Schneiden Sie das Fleisch in dünne Scheiben und geben es zurück in dei Soße.

Rinderbraten ScheibenZu unseren Rinderbraten von falscher Lende gab es heute nur

Lese mehr ...

falsche Lende mit Kartoffeln und Möhren

Teller Rinderbraten Kartoffeln

falsche lende Rinderbraten ScheibenFalsche Lende mit Kartoffeln und Möhren ist ein Essen was immer geht. Vorallem, ist für mich immer ein Braten mit Soße ein leckeres Essen, weil ich so ein Soßenfan bin. Bei einem Rinderbraten entsteht ja die Soße von ganz allein.

So nun zu unseren Rinderbraten – die falsche Lende war das Fleischstück vom Rind was zum Einsatz kam. Es ensteht daraus ein super zarter, fettfreier Braten. Eine kleine fast unscheinbare Sehne ist nur darin, aber die stört mal überhaupt nicht. So ein Stück Falsch Lende beim nächsten Einkauf beim Metzger zu ergattern lohnt sich auf jeden Fall. Das Stück falsche Lende ist direkt unter dem Schulterstück vom Rind zu finden. Es wird auch Falsches Filet genannt, was normalerweise der korektere Name wäre.

Die Zubereitung ist denkbar einfach, aber was so ein Braten, auch Falsche Lende, so an sich hat das es etwas

Lese mehr ...

unser Blog ist eingetragen bei:

Blogtotal

Blogverzeichnis

rezeptefinden.de

foodfeed

Cateringvergleich

doFollow

Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche